24. Oktober 2013

Amboseli - the Symbol of East Africa / Amboseli - das Sinnbild Ostafrikas

 
Top view onto Africa's highest mountain, the Kili
Top-Sicht auf den höchsten Berg Afrikas, den Kili



Spotted hyenas and a gazelle - the predators are just watching, luckily!
Tüpfelhyänen und eine Gazelle - die Raubtiere beobachten
ihr potentielles Opfer nur, glücklicherweise!
 


What is the symbol of East Africa for you? For me it is the snowcapped Mt. Kilimanjaro, and in front herds of elephants, antelopes and other wildlife roaming between fever trees. You think this is a picture from the past? No, it is not, it still exists: in the Amboseli National Park, situated in the South of Kenya close to the Tanzanian border. The view onto Africa's highest mountain is rarely clear, but we are lucky. On our first morning we can marvel at the massif and later on at the abundant wildlife in a varied and fascinating landscape. We were especially delighted to see many herds of elephants, since they are seriously endangered due to the recent dramatic increase in poaching. Also there must have been spring in the air, but check out yourself the pictures below....


Crowned cranes - they are always looking majestically, somehow
Kronenkraniche - sie sehen immer irgendwie majestätisch aus
Thomson's gazelle
Thomson-Gazelle
Gerenuk or giraffe-necked antelope: they do not appear to drink water,
since they get enough liquid from the plants they eat.
Giraffengazelle: sie trinkt noch nicht einmal, wenn sich ein Wasserloch in der Nähe
befindet. Ihren Flüssigkeitsbedarf deckt sie ausschließlich durch Nahrung.



The car in front of us came later than us, yet they had to go as close as possible
to the crossing elephants - not nice to disturb the animals' space that much
Das Auto vor uns kam später an als wir, dennoch musste es sich direkt
zu den Elefanten stellen - nicht die feine Art, die Tiere derart einzuengen


Spotted hyena, this one is even really beautiful
Tüpfelhyäne, dieses Exemplar ist sogar richtig schön
An example for mourning amoungst animals: The little bird was run over by a car
already a few hours before on one of the main roads in the Amboseli NP.
Its two companions don't want to leave, they always take off when
a vehicle is coming, but then return back to their friend.
Ein Beispiel für Trauer unter Tieren: Der kleine Vogel wurde bereits einige Stunden zuvor
von einem Auto auf einem der Hauptwege im Amboseli NP überfahren.
Seine beiden Weggefährten wollen ihn nicht verlassen. Sobald sich ein Fahrzeug nähert,
fliegen sie hoch, kommen aber gleich wieder zurück zu ihrem Freund.



Amboseli - das Sinnbild Ostafrikas

Was ist für euch das Sinnbild Ostafrikas? Für mich ist es der schneebedeckte Kilimanjaro, vor dem Herden von Elefanten, Antilopen und anderen Wildtieren zwischen Fieberakazien umherziehen. Ihr glaubt, das gibt es nicht mehr? Doch, es existiert tatsächlich noch: im Amboseli Nationalpark, der im südlichen Kenia liegt, direkt an der Grenze zu Tansania. Eine klare Sicht auf Afrikas höchsten Berg hat man nicht oft. Wir haben Glück und können am ersten Morgen das gesamte Bergmassiv in seiner vollen Pracht bestaunen, und anschließend eine reiche Tierwelt in abwechslungsreicher, faszinierender Landschaft. Besonders erfreuen wir uns ehrlich gesagt am Anblick der vielen Elefanten. Angesichts der existenziellen Bedrohung der Dickhäuter durch die jüngst dramatisch angestiegene Wilderei ist dieser nämlich leider keine Selbstverständlichkeit mehr. Außerdem lag am nächsten Tag wohl ein besonderer Duft in der Luft. Aber schaut euch einfach selber die Fotos ganz unten an...


A baby elephant, well protected by his family
Ein Elefantenbaby, gut beschützt von seiner Familie

And now, as announced before, the proof of spring fever in the Amboseli...
Und jetzt, wie schon angekündigt, der Beweis für die Frühlingsgefühle im Amboseli...












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen