11. September 2012

Guest Book / Gästebuch



Great...

that you are here to participate in our adventures. 
Do you want to leave a comment or post a sign of life? You are more than welcome to comment on this post as well as on any other post in this blog. You can also reach us more privately. Please check under "Contact". There you will find our up-to-date contact details. Please be patient as we are "On Tour" not always having reception.


Schön,
dass ihr euch hier umschaut und an unseren Erlebnissen teilnehmt. Möchtet ihr etwas kommentieren, oder uns ein Lebenszeichen senden? Gerne könnt ihr hier unter diesem Post einen Kommentar abgeben, oder auch unter jedem anderen Post. Ihr könnt uns auch nicht-öffentlich erreichen. Schaut dazu bitte unter "Contact" - dort findet ihr unsere aktuellen Kontaktdaten. Bitte habt ein wenig Geduld - wir sind ja "On Tour" und haben nicht immer und überall Empfang.

Kommentare:

  1. Bohäääh! das sieht ja alles hammermäßig aus! beneide euch total um dieses abenteuer
    good luck und viele schöne erlebnisse
    lg tom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieber TomTom. Und dir viel Erfolg bei deinen spannenden Projekten!

      Löschen
  2. Alles Liebe und wunderschoene Erfahrungen beim etschleunigt Reisen. Hoffe wir sehen Euch in Jozi?! Bin in Blantyre 10-12 Oct. Soll ich Euch schon mal ankuendigen ;-) Floh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, jetzt haenge ich hinterher;-). Vielen Dank euch beiden fuer den schoenen gestrigen Abend. Ich muss gestehen: 'Jozi hat wirklich was!' Bis bald mal, irgendwo anders in Afrika!

      Löschen
  3. Hallo Ihr beiden,

    Saying that I'm jealous would be a mild understatement, so I just leave it at that. :) Wish you guys an amazing trip and look forward to receiving regular updates. Over here in Maldives it's all same same, working my butt off, 16hrs a day, 7 days a week, but there's light at the end of the tunnel. Fingers crossed the resort will be finished during the first half of 2013, you must come and see it when it's all said and done.

    Have a great trip and be safe!

    Always,
    David

    P.S.: Sorry, war einfacher in Englisch. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  4. Hallo, ich wollt mich auch mal melden und sagen, wie interessiert ich euer Blog lese...im Moment gerade ueber den Ueberfall in Mutare-wirklich Glueck gehabt!
    Weiterhin viel Glueck und Spass und danke, das ihr diese Reise mit uns teilt!!!!!
    Iris aus Kanada

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Iris,
      vielen Dank für deine Nachricht und deine guten Wünsche. Überfall: ja, das war wirklich Glück im Unglück!
      Wir freuen uns, dass unser blog auch in Kanada gelesen wird;-)... Herzliche Grüße aus z.Z. Morogoro, Tanzania

      Löschen
  5. Hallo aus Kapstadt. Wir hoffen euch geht es gut und ihr geniesst die Reise durch den Kontinent. Tolle Bilder habt ihr hier eingestellt. Wiklich eine schoene Geschichte, die ihr da so schreibt.
    Wir vermissen euch und freuen uns schon auf ein Wiedersehen.Ihr habt sicherlich viel zu erzaehlen.
    Ganz liebe Gruesse von Peppi und Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, das ist ja schöööön, vielen Dank, liebe "Hout Bay-er";-)!

      Martin lässt gerade etwas am Fahrwerk verändern. Ich sitze (immerhin schon wieder) bei schwarzem Tee (igittt, aber ich habe mir tatsächlich wieder etwas eingefangen - diesmal sogar recht heftig und über mehrere Tage:-(.... Aber es hat ja alles eine gute Seite, in diesem Fall: Wenn ich wieder richtig fit bin, kann ich ohne schlechtes Gewissen alle köstlichen 3-Gang-Menüs im Umkreis genießen;-)!, und davon gibt es hier viele, denn wir sind =>) in Arusha/Tanzania, in einem parkähnlichen Garten eines wunderbaren Restaurants mit Blick auf den Mount Meru, einem der höchsten Berge Afrikas.

      Ansonsten geht es uns PRIMA - endlich wieder "bush & wildlife", viele interessante, liebe Menschen, tolles Klima....

      im Hintergrund lade ich zZ ein paar Bilder hoch, die ich hoffentlich in den nächsten Tagen wieder online auf unser blog stellen kann... das ist ja mein Sorgenkind derzeit... zu wenig Internetempfang, und wenn, dann oftmals zu langsam... und wenn wir mal tollen Zugang haben, dann muss ich bestimmt Fotos machen, weil das Licht in dem Moment so besonders ist, oder wir haben gerade wieder neue faszinierende Menschen kennengelernt, mit denen wir uns austauschen wollen, oder... ach ihr seht, wir haben alles andere als Langeweile, und ich hänge mit dem blog einfach hinterher. So bekommt ihr die "news" leider nur zeitversetzt, aber so ist das eben hier, oder wie heißt es so schön: TIA (This Is Africa:-)! Und all die Geschichten, die (aus den verschiedensten Gründen) nicht in den blog kommen, die erzählen wir euch, wenn wir wieder back in the mother city sind... dafür braucht es dann aber schon mehrere Abende;-).....

      fühlt euch herzlich umarmt und bis bald mal wieder, und liebe Grüße auch an Sandy & Steven

      Löschen
  6. Hallo Ihr Lieben, wir sind in Nairobi bei Chris gestrandet, nachdem uns ein Unwohlsein in Nakuru drei Tage ins Hotelbett zwang. Der ständige Regen verhinderte auch eine Weiterfahrt in den Norden.Hier kommen Leute mit lädierten Autos an, die wegen der Unruhen in Äthiopien arg bedrängt wurden und fluchtartig Idiotien verlassen haben.
    Wir fahren langsam zurück nach Kigali.
    Euch alles Gute und Liebes von Hasott

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Hasooties, wie schön, von euch zu lesen. Was haben sie euch denn da in Nakuru nur serviert;-)? Und: The poor travellers ... Lädierte Autos als freundliches give-away? Nein danke!'Idiotien' trifft den Nagel auf den Kopf, meint Martin. Habt weiterhin eine sichere, gesunde und spannende Fahrt, bis bald mal wieder, und herzliche Grüße nach Nairobi

      Löschen